blank blank
blank
blank Suchen blank
blank blank
blank
blank Atmo Bild
blank
blank

Projekt ProfiL²

blank linie grau
blank
blank
ProfiL² - Projekte für inspirierendes Lehren und Lernen - ist ein Konzept, mit dem die Fachhochschule Köln qualitativ hochwertige Lehre umsetzen will. Gefördert wird ProfiL² im Rahmen des gemeinsamen Programms des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre bis 2016.

Das Konzept ProfiL² zielt auf folgende Bereiche ab:

  • Die BA-Studiengänge erhalten eine projektbasierte Strukturierung , um die Ähnlichkeit der Studiersituation mit den beruflichen Handlungsfeldern sichtbar zu machen. So wird bei den Studierenden von Anfang an Neugier und Interesse geweckt und ein nachhaltiger Lernprozess angeregt.

  • Mithilfe des Problembasierten und Forschenden Lernen erarbeiten sich Studierende selbstständig transferfähiges Wissen und entwicklen fachspezifische Lern- und Arbeitsstrategien.

  • Lehrende, Mentoren und Tutoren bieten zielgruppenspezifische Beratung an, die in den Studienalltag integriert wird.
  • Weiterbildung für Lehrende aller Statusgruppen unterstützt die Implementierung des Problembasierten, Projektbasierten und Forschenden Lernen und gewährleistet die angemessene Beratung und Betreuung der stark heterogenen Studierendenschaft.

blank blank

Kontakt

Projektmanagerin

Susanne Glaeser

0221 8275 -3620

Profil Susanne Glaeser

Projektassistenz

Matilda Soare

0221 8275 -3705

Assel Issayeva

0221 8275 -3569 

 


pfeil_grau Hier geht's zur Webseite von Projekt ProfiL²!
linie_grau
icon_datei

blank
pfeil_grau Downloads
linie_grau
icon_datei Antrag ProfiL²
icon_datei Antrag für die Fakultäten auf Förderung nach ProfiL²
icon_datei Informationen zum Antrag
icon_datei ProfiL²-Finanzierungsplan

blank
pfeil_grau Links
linie_grau
icon_datei Qualitätspakt Lehre

blank